Aphorismen

Gepostet am 26. Aug, 2009

Aphorismen

Auf der ganzen Welt gibt es nichts
Weicheres und Schwächeres als das Wasser.
Und doch in der Art, wie es den Harten zusetzt,
kommt nichts ihm gleich.
Es kann durch nichts verändert werden.
Dass Schwaches das Starke
und weiches das Harte besiegt,
weiß jedermann auf Erden,
aber niemand vermag danach zu handeln.

LAOTSE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.