Neu ab 18.04. 2012: Hormon Yoga speziell für Frauen

Gepostet am 25. Feb, 2012

Diese Yoga Asanas erhöhen die Aufnahme von Lebenskraft – Qi, Prana, Ki  – aktivieren die eigene Lebenskraft, das am unteren Ende der Wirbelsäule sitzt und schickt es zu den Drüsen, die die Hormone produzieren. Die Übungen erhöhen die Biegsamkeit und Elastizität des Körpers und damit auch seine Durchlässigkeit für die Energie, somit aber auch die physische, psychische und geistige Abwährkraft gegen schädliche Einflüsse.

Die Übungen sind aus Hatha Yoga, speziell für diesen Zweck zusammen gestellt und eine natürliche Lösung ohne Nebenwirkungen für die meisten Probleme der Frau in jedem Lebensalter ( Premenstruelle Syndrom wie Unterleibskrämpfe, Periodeschmerzen, Hitzewallungen, Menopause, trockene Haut, Depressive Zustände…)

Zusätzlich praktizieren wir Akupressur an Meridianen des Gesichts, Arme und Beine um den Körper durchläßiger zu bekommen und den Energiefluß zu bestärken.  Somit werden Krämpfe und Muskelkater auf ein Minimum reduziert und die Wirkung stellt sich schnell ein.

Neu Begin:  18. April 2012 bis  18. Juli 2012

Kosten:         € 150,-  ,  Einzel € 20.-

Zeit:                 mittwochs von 18:30 – 19:45

Ort:                 3Klang Studio, Am Schwabachgrund 22, Buckenhof-Erlangen

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Dunja,

    ich bin in Erlangen im studio3klang auf die Hormon-Yoga Kursseite gestoßen, habe schon lange Jahre Yogaerfahrung und bin sehr neugierig
    geworden! Gibt es noch einen Platz in der Mittwochabendgruppe?
    Freue mich über eine Rückmeldung!

    Liebe Grüße Tina Müller-Allissat

    • Hallo Tina,
      Der Kurs Hormon YOga läuft jeden Mittwoch von 16:30-20:00 in Studio 3Klang. Du kannst jeder Zeit dazu kommen. Alles Liebe DunjaNanda