Hormon Yoga speziell für Frauen

Gepostet am 16. Jul, 2009

Das Hormon Yoga erhöht die Aufnahme von Lebenskraft – Qi, Prana – aktiviert die eigene Lebenskraft,  das am unteren Ende der Wirbelsäule sitzt und schickt es zu den Drüsen, die die Hormone produzieren. Die Übungen erhöhen die Biegsamkeit und Elastizität des Körpers und damit auch seine Durchlässigkeit.

Die Übungen sind aus Hatha Yoga, speziell für diesen Zweck zusammen gestellt und eine natürliche Lösung für die meisten Probleme der Frau in jedem Lebensalter.

In der Regel von den Krankenkassen bezuschusst.

Zeit: jeden Mittwoch von 18:20 – 19:50

Ort: 3Klang Studio, Am Schwabachgrund 22, Buckenhof – Erlangen

Kosten: 10-er Karte 150,- Euro

Literatur: Gita S. Iyengar, Yoga für die Frau, Otto Wilhelm Barth Verlag

Inge Schöps, Yoga, Praxis Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene, Parragon

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ist noch ein Platz für mich in dem Yogakurs frei??? (im Dojo Am Schwabachgrund)
    Auf eine Antwort freut sich
    Gabriele Tepler

    • Hallo Gabriele,
      ja es sind noch Plätze frei. Es läuft jetzt aber am Mittwoch, von 18:30 – 20:00.
      Vorne im Text ändere ich gleich noch den Eintrag.
      Freue mich auf dich wenn du kommen kannst!
      Alles liebe
      DunjaNanda

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert