T’ai Chi Qi Gong Retreat Slowenien

Gepostet am 16. Jul, 2009

Der malerische Ort Bovec liegt im Smaragdtal, so genannt nach dem tiefgrünen Fluss Soca. Weit entfernt vom Touristen-Trubel liegt es an der Drei-Länder-Grenze  Slowenien, Italien, Österreich – hoch in den Julischen Alpen. Es ist ein Ort, um einfach nur zu sein, zu ruhen und die grundlegende Harmonie von Körper, Seele und Geist zu regenerieren.

T’ai Chi und Qi Gong sind außerordentlich wirksame Übungen. Das Geheimnis ihrer Wirksamkeit besteht in dem sanften Training aller Gelenke in Kombination mit der tiefen Atmung. Auf diese Weise kann man sich ohne weiteres die Jugendlichkeit und Geschmeidigkeit erhalten und sogar wieder gewinnen.

Übungszeiten:

07:30 – 08:30                           Acht Brokate, Fünf Organe Qi Gong
10:00 – 12:30                           T’ai Chi Qi Gong
20:45 – 21:30                           Meditation

Dazwischen besteht genügend Zeit, um sich zu finden und die Schönheiten dieser wilden Natur zu erkunden. Bergwanderungen zur Soca Quelle und anderen wild tosenden Quellen sowie ein Tagesausflug mit dem Autozug zum Bohinj See unterbrechen das tägliche Retreat.

Seminar Ort:                             Alpin Hotel Kanin, Bovec, Slowenien

Termin:                                     04.09. – 13.09.2009

Seminar Kosten:                       440,- Euro

Übernachtung mit HP:             40,-  Euro  + 15,- Euro EZ  Zuschlag

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.